Cyber Sangha

  • October 14th, 2021
    6:00 pm - 7:45 pm
Die Cyber-Sangha (Buddhistische Online Meditationen und Vorträge) mit unserem Lehrer Stephan Pende Wormland findet ca. 1x pro Monat statt, und zwar immer Donnerstag Abend.
Es besteht dadurch die wertvolle Möglichkeit – angeleitet von unserem langjährigen Lehrer – von zu Hause aus buddhistische Inhalte zu vertiefen und zu üben.
Diese Veranstaltung ist offen für alle.
Sie ist geeignet für Meditations-AnfängerInnen und Fortschreitende.
Quick-Link für Zoom
Falls du gerade den Link suchst: https://zoom.us/j/350256667
Eine Anleitung zur Online-Teilnahme findest du weiter unten.
Bitte beachte, dass es für die Offene Meditationsgruppe einen anderen Zoom-Link gibt!
Termine
Meistens (aber nicht immer!) jeden ersten Donnerstag im Monat 18:00 – 19:45 Uhr.
Eine Übersicht unserer Termine findest du unter Termine.
Der einfachste Weg, um über unsere kommenden Termine auf dem Laufenden zu bleiben, ist die Anmeldung zu unserem Newsletter!
Ort
Online per Zoom-Videokonferenz.
Siehe die technische Anleitung zur Online-Teilnahme unten.
Kosten
Bitte überweise ab September 2021 deinen Seminarbeitrag (10 Euro pro Abend) für die Cyber-Sangha auf unser neues Vereins-Konto!
(Das gilt bitte auch, wenn du über Facebook nachträglich den Video-Mitschnitt anschaust).
Wir bieten folgende Vergünstigungen:
Jahresbeitrag für die Cyber-Sangha von Eur 100.- für 11 Do-Abende (Sep. 21 – Juli 22) /
bzw. Eur 50.- für 5 Abende (Sep.21 – Jan. 22) und 60.- für 6 Abende (Feb. – Juli 21)
Jahresbeitrag für ALLE Donnerstags-Meditationen (inkl. Cyber Sangha) von Eur 300.- für über 40 angebotene Do- Abende. (Sep. 21 – Juli 22)
ALLE Donnerstags-Meditationen z.B. auch zahlbar als “Jahres-Dauerauftrag” von 25.- / Monat.
Konto: “Buddhismus im Alltag”,
IBAN: AT77 2081 5000 4366 9993,
BIC: STSPAT2GXXX
Leitung
Stephan Pende Wormland praktiziert seit 40 Jahren Meditation in unterschiedlichen buddhistischen Traditionen. Er ist Diplom-Psychologe, in Gestalttherapie ausgebildet und hat 6 Jahre in einer psychiatrischen Klinik gearbeitet. 11 Jahre lebte er als buddhistischer Mönch und Leiter des Nalanda Klosters in Frankreich. Insgesamt hat er 5 Jahre in verschiedenen Retreats verbracht.
Inhalt
Die Cyber-Sangha besteht aus Buddhistischen Online-Meditationen und Vorträgen. Es steht immer ein bestimmtes Thema im Vordergrund.
Es gibt auch genügend Raum für Fragen und Austausch.
Anmeldung
Keine Anmeldung erforderlich (“drop-in”). Bitte kurz vor Beginn online einsteigen.
Das Dana an Stephan kannst du auch im Nachhinein überweisen – aber bitte nicht vergessen!
Wir empfehlen aber eine Anmeldung in unserer Buddhismus im Alltag – Facebook-Gruppe:
https://www.facebook.com/groups/2444005415864036/
Hier findest du u.a. Aufzeichnungen der Cyber-Sangha-Abende, Links zu Unterlagen und die Möglichkeit zum Austausch.
Anleitung: Online über “Zoom” teilnehmen
Hier die Anleitung für eure Teilnahme, bitte installiert und testet das vorab und steigt dann bitte ein paar Minuten vor Beginn ein.
VIA LAPTOP/COMPUTER
Der muss Lautsprecher, Camera und Mikrophon – oder Kopfhörer – haben, so wie jeder Laptop. Einfach den Link unten anklicken und es installiert sich ein Miniprogramm. Dort dann bitte das “Audio” und die “Kamera” einschalten.
VIA HANDY/TABLETT
Am besten im Appstore vorher die kostenlose App „Zoom“ herunterladen.
Dann den Link unten anklicken – oder auch eingeben.
Links unten im Bild auf „An Audio teilnehmen“ antippen.
Dann auf das erscheinende weiße Feld „Via Geräte-Audio anrufen“ antippen
LINK
Link zum Teilnehmen: https://zoom.us/j/350256667
Bitte beachte, dass es für die Offene Meditationsgruppe einen anderen Zoom-Link gibt!
to top