RETREAT TIEFGRÜNDIGE LIEBE in Österreich

  • February 2nd, 2022 - February 6th, 2022
    5:00 pm

5-tägiges Retreat mit Stephan Pende Wormland
in Semriach (Steiermark)

Tiefgründige Liebe

Termin

Mi., 02. Februar / 17:00 Uhr – So., 06. Februar 2022 / 15:00 Uhr

Ort

Pension Schöcklblick, Semriach (Steiermark).

Siehe auch FAQ – Unterkunft

Kosten

Preis im Doppelzimmer: € 360.-/im Einzelzimmer: € 420.-
(“Early Bird” bis 31.12.:  DZ € 340.-/EZ € 400.-)

Seminargebühr/Dana ist vor Ort zu bezahlen: € 350.-

Die Anzahlung bei der Anmeldung beträgt € 150.- .

IN OBIGEN KOSTEN INKLUDIERT

Seminarbeitrag für Lehrenden, Seminarraum, Zimmer inkl. Ortstaxe, Frühstück, Mittagessen, leichtes Abendessen (Suppe, Brot, Aufstrich); in den Pausen und zu den Mahlzeiten: verschiedene Tees, Verdünnungssaft, Leitungswasser, Obst, inkl. aller Steuern und Abgaben.

IM PREIS NICHT INKLUDIERT

An- und Abreise, Versicherung, Trinkgelder, zusätzliche Schankgetränke.

GESPONSERTER PLATZ

Es gibt gesponserte Plätze für Menschen, die derzeit in einer schwierigen finanziellen Situation sind. Bitte um eine E-Mail an info@buddhismus-im-alltag.at mit der Schilderung deiner Situation, Name und Angabe der gewünschten Retreat-Teilnahme bis spätestens 2 Wochen vor Beginn des Seminars.

 

STEPHAN PENDE WORMLAND

Seit über 10 Jahren kommt der buddhistische Lehrer Stephan Pende Wormland für Retreats zu uns nach Österreich. Dieses Retreat bietet eine sehr wertvolle Gelegenheit seine lebendigen, modernen und zugleich tiefgründigen Belehrungen kennen zulernen und damit das eigene Leben zu bereichern.
Stephan Pende Wormland

Inhalt

Die Entdeckung von tiefgründiger Liebe beginnt bei uns selbst.

Besonders in unserer westlichen Kultur sind mangelnde Selbstliebe und fehlende Selbstachtung ein häufiges Hindernis auf dem Weg. Wohlwollen und Freundlichkeit uns selbst gegenüber ist Grundlage unseres Übens. In diesem Retreat wird Stephan Pende Wormland Anleitungen geben, wie wir mit tiefgründiger Liebe in Kontakt kommen und mehr und mehr aus ihr heraus leben können.

TeilnehmerInnen

Mindest- / Maximal-Teilnehmende: 10 / 25
Diese Woche ist für Neugierige und AnfängerInnen, aber auch für erfahrene Meditierende geeignet.

Anmeldung

to top